Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich COVID 19/Corona entfallen alle Aktivitäten im Zuge der Aktion „Ein Dorf fastet“.

Fasten betrifft unseren Lifestyle, unsere Kinder, unsere Umwelt, unsere Gesellschaft und die Zukunft. Und Fasten heißt auch HANDeln. Wer nur in der Theorie bleibt, kommt nie in der Realität an. Kleine und große Hände gemeinsam ergeben das Gewebe unserer Gesellschaft und des Miteinanders. Die Werke der koreanischen Künstlerin Sung Min Kim begleiten uns durch die Fastenzeit – dessen Programm vom strengen Fasten bis hin zum gesunden Genießen reicht. Das ganze Dorf ist eingeladen zum Mitmachen!

 

Eine Initiative der Pfarre Krumpendorf in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Krumpendorf am Wörthersee.