Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Krumpendorf am Wörthersee
Hauptstraße 145 | 9201 Krumpendorf am Wörthersee | +43 4229 2343 | krumpendorf@ktn.gde.at | www.krumpendorf.gv.at
https://www.krumpendorf.gv.at/?p=5

Informationen zu COVID-19 finden Sie hier 

Impf-Vormerksystem des Landes Kärnten

Informationen zur Impfanmeldung


Covid-19-Teststation in Krumpendorf: 

dienstags & donnerstags von 15.00 – 18.00 Uhr
samstags von 09.00 – 12.00 Uhr
Hauptstraße 152 (Büro Rundblick / Lesezirkel) |
Keine Anmeldung erforderlich
Weitere Testmöglichkeiten hier: Teststationen in und um Krumpendorf

 

10. Oktober 2021

9. Pirkerkogel Familiensternwanderung

Bestes Wanderwetter begleitete die TeilnehmerInnen der 9. Sternwanderung auf den Pirkerkogel aus den drei Gemeinden Krumpendorf, Moosburg und Pörtschach am 9. Oktober. Die erste Etappe führte die drei Gruppen diesmal zur Buschenschank Brock in Pörtschach. Erstmals in der neunjährigen Geschichte der Sternwanderung trafen dabei über 100 Wandersleute aufeinander. Nach der Labung beim Brockhof erzählte der Pörtschacher Historiker Peter Napetschnig so manches zur Geschichte des Hofes und dess…

24. September 2021

1. Kärntner Heckentag - Bestellungen bis 25. Oktober 2021

Das Pflanzen heimischer Hecken, Sträucher und Gehölze ist wichtig für die Aufrechterhaltung der heimischen Artenvielfalt. Beim 1. Kärntner Heckentag, haben Sie die Möglichkeit, heimische Wildgehölze zu kaufen. Bestellungen sind bis 25. Oktober 2021 möglich!   Downloads Infoblatt-1.-Kaerntner-Heckentag.pdf 4 MB

20. September 2021

Zivilschutz - Probealarm

Am Samstag, den 2. Oktober 2021, zwischen 12.00 und 12:45 Uhr findet in ganz Österreich ein Zivilschutz-Probealarm statt. Nähere Informationen finden Sie hier –> Zivilschutz – Probealarm

20. September 2021

Urlaub für pflegende Angehörige

Folgende Termine stehen zur Verfügung Turnus 28. November bis 05. Dezember 2021 Turnus 05. Dezember bis 12. Dezember 2021 Turnus 12. Dezember bis 19 Dezember 2021 Nähere Details entnehmen Sie bitten dem Infomationsblatt.   Downloads Antrag-Urlaub-fuer-Pflegende-Angehoerige.pdf 279 kB …

Veranstaltungen und Terminealle Veranstaltungen

  • 23.10.
    Sa.Samstag19:00 Uhr

    Katja Bohnet liest „Fallen und Sterben“ in der Kirche St. Ulrich in Pirk

    Ein Fall für Viktor Saizew und Rosa Lopez, Band 4Attentat am Alexanderplatz: Ein neuer Thriller mit dem Ermittlerteam vom LKA-Berlin: Rosa Lopez und Viktor SaizewSechs Menschen fallen am Berliner Alexanderplatz einem Attentat zum Opfer – ausgerechnet, während in der Stadt ein Kongress der Polizeiorganisation Interpol stattfindet. Mit einer Machete richtet der Killer ein Blutbad an. Anschließend flüchtet ein Motorradfahrer vom Tatort Richtung Berlin Falkensee. Dort muss sich Viktor Saizew wegen eines Dienstvergehens einer Therapie in einer psychiatrischen Einrichtung unterziehen, doch das Verbrechen respektiert keine Auszeit. Mit Viktors Hilfe kommt Rosa Lopez, die vom LKA Berlin mit den Ermittlungen beauftragt wird, dem Täter bedrohlich nahe. Bis sie selbst zur Zielscheibe wird.Actionreich und „stets am Rande der Selbstaufgabe“ (Stern) tauchen Rosa Lopez und Viktor Saizew vom LKA Berlin auch in ihrem vierten Fall in menschliche Abgründe und die düsteren Seiten der Hauptstadt ein.Katja Bohnet, Jahrgang 1971, studierte Filmwissenschaften und Philosophie, bevor sie ihr Geld mit Fahrradkurier-Fahrten, Porträtfotos und Zeitungsartikeln verdiente. Sie lebte im Südwesten der USA, in Berlin und Paris, arbeitete im Kibbuz und bereiste vier Kontinente. Jahrelang moderierte sie eine Livesendung auf der ARD und schrieb als Autorin für den WDR. 2012 verfasste sie ihren ersten Roman. Ihre Erzählungen wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht, u.a. im Rahmen des MDR Literaturwettbewerbs 2013. Heute lebt sie neben vielen Büchern, Platten und Kindern zwischen Frankfurt und Köln. Die Lesung findet in der Kirche St. Ulrich in Pirk bei Krumpendorf statt. Die Kirche ist auf einem felsigen Hügel errichtet. Sie ist mindestens 700 Jahre alt und war ursprünglich eine romanische Wehrturmkirche. Urkundlich erwähnt wurde sie erstmals 1321. In spätgotischer Zeit, im Barock und im 19. Jahrhundert erfolgten Zu- und Umbauten. Die Ulrichskirche war bis 1946 die katholische Hauptkirche der Gemeinde Krumpendorf.Krimi-Package€ 10,- Vorverkauf inklusive Popcorn-Mais€ 12,- Abendkasse inklusive Popcorn-MaisBegrenzte PlatzanzahlReservierungen und Verkauf im Tourismusbüro Krumpendorf oder hier direkt. BeginnGelesen wird in der Kirche St. Ulrich in Pirk bei Krumpendorf19:00 UhrKontaktdaten für Reservierung und VerkaufTourismusbüro KrumpendorfHauptstraße 1459201 Krumpendorf am WörtherseeTel. 04229/2343-31Mail. krumpendorf@woerthersee.comÖffnungszeiten Montag – Freitag, 8:00 – 16:00 Uhr Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifest Kärnten 2021.mehr lesen

  • 24.10.
    So.Sonntag17:00 Uhr

    Evangelischer Gottesdienst

    Pfarrer Madrutter: 0699 188 77 272 | martin.madrutter@evang.at – Pfarramt: 04272 25 27Mehr Infos: https://evang-poertschach-at.webnode.atmehr lesen

  • 28.10.
    Do.Donnerstag10:00 Uhr

    Goldener Wanderherbst – Tour auf den Pirkerkogel

    Wanderung auf den Pirkerkogel Die Wanderung auf den Pirkerko­gel liefert ganz besondere Eindrü­cke von der Region. Vom höchsten Punkt, dem Pirkerkogel hat man einen wunderschönen Ausblick auf den See und die umgebende Naturlandschaft. Die Wanderung bietet alles, was man sich wün­schen kann. See, Berg, Wald und ein abschließender Sprung in den türkisblauen Wörthersee. Der Höhenunterschied beträgt ca. 220 m, die reine Gehzeit ca. 2,5 Stunden. TREFFPUNKT: 10 Uhr Parkbad Krum­pendorf, Pamperlallee 35, 9201 Krumpendorf DAUER: ca. 3 Stunden AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regen­schutz, Tourenproviant ANMELDUNG & INFOS: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48 mehr lesen

  • 01.11.
    Mo.Montag14:30 Uhr

    Allerheiligen- Hochfest in Pirk, Heilige Messe mit Gräbesegnung

    Allerheiligen: Hochfest in Pirk, Heilige Messe mit anschl. Gräbersegnung, 14.30 Uhrmehr lesen

  • Krumpendorfer Nachrichten Herbst/Winter 2021/2022

    Krumpendorfer Nachrichten Herbst/Winter 2021/2022
    Krumpendorfer Nachrichten Herbst/Winter 2021/2022
    Die Herbst/Winterausgabe der Krumpendorfer Nachrichten erscheint Ende November. Redaktionsschluss ist MI, 13.10.2021. Das Redaktionsteam ist erreichbar unter Tel. +43 4229 234331 oder krumpendorf@woerthersee.com
  • Krumpendorfer Nachrichten Sommer 2021

    Krumpendorfer Nachrichten Sommer 2021
    Krumpendorfer Nachrichten Sommer 2021
    Nach entbehrungsreichen Corona-Zeiten kommt wieder Bewegung in unser Leben. Ein Comeback der Lebensfreude...
  • Bürgermeister Information Mai 2021

    Bürgermeister Information Mai 2021
    Bürgermeister Information Mai 2021
    Die Mitglieder der neuen Gemeindevertretung stellen sich vor.

Über unser Krumpendorf

Unser Ort liegt auf der Sonnenseite, dem Nordufer, des Wörthersees und ist ein beliebter Wohn- und Urlaubsort mit ausgezeichneter Lage, Erreichbarkeit und Infrastruktur sowie einer intakten und gut ausgebauten dörflichen Struktur.

Kinderkrippe, Kindergarten, Volksschule mit Nachmittagsbetreuung, Apotheke, Ärzte, Banken, Nahversorgung, Polizei, Gastronomie usw. garantieren angenehmes Wohnen und Leben im Ort.

Zertifizierungen wie „Gesunde Gemeinde“ und „Familienfreundliche Gemeinde“ bestätigen die hohe Qualität der vorhandenen Infrastruktur, zahlreiche Vereine sorgen für ein reges gesellschaftliches Leben im Ort. Als e5-Gemeinde und Mitglied der Klima- und Energie-Modellregion Wörthersee-Karolinger legt die Gemeinde auch hohen Wert auf Energieeffizienz, erneuerbare Energie und setzt Maßnahmen für den aktiven Klimaschutz.

Die Nähe zur Landeshauptstadt Klagenfurt, die zentrale Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung per Bus, Bahn und Auto machen Krumpendorf zu einem beliebten Wohn- und Urlaubsort, aber auch zu einem interessanten Unternehmensstandort.

Die Historie des Ortes finden Sie umfangreich dokumentiert auf www.krumpendorfchronik.at
Partnergemeinden:
Gemeinde Pamhagen im Burgenland
Gemeinde Gyula in Ungarn

In aller Kürze

Einwohner
3.540 (1/2021)
Postleitzahl
9201
Vorwahl
04229
Kennziffer
20415
Kfz-Kennzeichen
KL
Fläche
11,85 km²
Koordinaten
46°38′N, 14°13′O
Höhe
450 m ü. A.
Bürgermeister
Gernot Bürger (ÖVP)
Gemeinderat
23 Mitglieder
ÖVP 10
SPÖ 5
Grüne 3
FPÖ 3
BVK 2