Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Krumpendorf am Wörthersee
Hauptstraße 145 | 9201 Krumpendorf am Wörthersee | +43 4229 2343 | krumpendorf@ktn.gde.at | www.krumpendorf.gv.at
https://www.krumpendorf.gv.at/?p=8298

Aktuelles

„Die Luft ist rein“ im Kindergarten Krumpendorf

In den vergangenen Monaten waren im Kindergarten Krumpendorf zwei Virenfiltergeräte probeweise im Einsatz. An Regentagen und zu Gruppenzeiten haben die Geräte gute Dienste erwiesen, denn deren hochwertige HEPA-Filter beseitigen nachweislich beinahe alle Viren in der Luft.

Die Firma „Der Rundblick-Lesezirkel“ in Krumpendorf mit dem Geschäftsführer Georg Helmigk haben sich in Zeiten der Pandemie einerseits mit neuen Geschäftsfeldern und andererseits mit

Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie auseinandergesetzt. So hat Georg Helmigk mit seiner Frau, der Ärztin Dr. Sonja Helmigk, und seinem Team, dankenswerterweise bereits eine kostenlose Testmöglichkeit angeboten, als Teststraßen noch eine Seltenheit waren. Seit Mai wird an der Hauptstraße 152, am Gelände des Rundblick-Lesezirkel, dreimal wöchentlich eine offizielle Teststraße angeboten.

Weiters vertreibt das Unternehmen unter dem Firmennamen LZA-med nun auch spezielle Luftreinigungsgeräte, die mit dem in Kärnten produzierten speziellen HEPA-Filter nachweislich 99,995% aller Viren in der Luft beseitigen und das Infektionsgeschehen maßgeblich geringer halten. Um für das Thema Luftreinigung weiter Bewusstsein zu schaffen, hat die LZA-med in Kooperation mit der Gemeinde Krumpendorf, dem Kindergarten zwei Luftreiniger von der Firma MANN + HUMMELS einige Woche zum Testen zur Verfügung gestellt.

 

Das Team des Kindergartens ist sich einig: An Regentagen und Gruppenzeiten haben die Geräte gute Dienste erwiesen, um das Infektionsgeschehen so gering wie möglich zu halten und das Virenaufkommen einzudämmen. Seitens der Gemeinde Krumpendorf ein herzliches Dankeschön an Georg Helmigk für die zur Verfügungstellung der Filtergeräte.