Liebe Krumpendorferinnen und Krumpendorfer,
liebe Gäste Krumpendorfs,

der beliebte Einkaufstreffpunkt, der Krumpendorfer Sommermarkt, startet 2021 in seine bereits sechste Saison. Von Mai bis Ende August gibt es wqieder Gutes und Schönes zum Einkaufen, Trinken, Genießen und Kosten, vieles von ProduzentInnen direkt aus der Region.

Derzeit gibt es auch wieder jede Woche Musik auf dem Sommermarkt:
Hippe Playlists und ab und zu auch Live-Musik (23.7, 6.8 und 20.8.2021), heuer mit Urška Supej (Gitarre) und Klara Veteršek (Gesang), beide Studentinnen der Gustav Mahler Privatuniversität (von Jazz, bis Soul über Pop).

Das gibt’s am Markt:
Gemüse, Gemüsepflanzen und Obst nach Saison
Griechische und italienische Produkte (Oliven, Olivenöl, Feta, Käse..)
Kräuter, Öle, Salben, Cremes, Tinkturen, Kräutersalze,…
Brot, Gebäck, Mehl, Getreide
Bäuerliche Produkte (Brot- und Backwaren, Reindling, Fleisch, Selchwaren, Nudel, Aufstriche, (Ziegen)Milchprodukte, Käse, etc.)
Weine, Schnäpse, Liköre
Honig und Honigprodukte
Effektive Mikroorganismen für Haus, Garten, Gewässer
Kunsthandwerk, Modeschmuck, Filzwaren, Taschen, Holz- und Tischlereiprodukte, uvm.
Gastronomie mit Getränken und Speisen

Die FierantInnen freuen sich auf Ihren Besuch und Ihren Einkauf!

SOMMERMARKT KRUMPENDORF
MAI – AUGUST, FREITAGS 17 – 20 UHR
RATHAUSWIESE/SCHLOSSALLEE
KRUMPENDORF

Covid-19-Richtlinien für den Sommermarkt

Derzeit ist die Konsumation von Speisen und Getränken auf dem Sommermarkt NRU gegen Vorweis eines 3G-Nachweises  / Grünen Pass möglich!