COVID-19-Schutzmaßnahmen ab 14. September 2020

Seit Montag, 14. September 2020, wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes österreichweit verpflichtend auf folgende Bereiche ausgeweitet:
Handel, Dienstleistungsbereiche, Parteienverkehr und Behörden.

Auch im Gastronomie-Bereich wird wieder die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für Kellnerinnen und Kellner wirksam. Für Veranstaltungen wird die Teilnehmer-Anzahl angepasst. Bei Events ohne zugewiesene Sitzplätze sind ab Montag in geschlossenen Räumen max. 50 Personen erlaubt, im Freien 100 Personen.
Events mit zugewiesenen Sitzplätzen: 1.500 Personen im Inneren, 3.000 Personen im Freien.

Informationen zum Besuch der Volksschule Krumpendorf: http://www.vs-krumpendorf.ksn.at

Ab Montag, 21. September 2020, 00.00 Uhr gelten Sicherheitsmaßnahmen in folgenden 3 Bereichen

  • Soziale Kontakte reduzieren: Feiern im privaten Bereich werden indoor mit 10 Personen beschränkt, outdoor mit 100 Personen. Ausgenommen von dieser Beschränkung sind Begräbnisse. Für professionelle Veranstaltungen gibt es keine Änderungen, für sie gelten die bestehenden Regelungen.
  • Gastronomie: Konsumation ist indoor nur im Sitzen gestattet. An einem Tisch dürfen max. 10 Personen sitzen. Zudem wird die Senkung der Mehrwertsteuer auf 5 % auf Speisen und Getränke bis Ende 2021 verlängert.
  • Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in folgenden Bereichen: Handel, Dienstleistungs-Bereich, Märkte, Messen bzw. religiöse Veranstaltungen, medizinischer Bereich, Öffentliche Verkehrsmittel, Behörden, öffentliche Ämter. In der Gastronomie beim Hinein/Hinausgehen.

 

 

COVID-19-Testungen für MitarbeiterInnen von gewerblichen Beherbergungsbetrieben

Grundsätzlich sind BetreiberInnen von gewerblichen Beherbergungsbetrieben
eingeladen und aufgefordert, sich und Ihre MitarbeiterInnen kostenlos einer wöchentlichen Testung zu unterziehen. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit wahr!

Die Teststationen in Velden und Pörtschach sind wie folgt geöffnet:

Velden: Montag, Mittwoch, Freitag
Pörtschach: Dienstag, Donnerstag.

Die Öffnungszeiten bleiben mit 8:00 bis 12:00 und 12:30 bis 16:00 Uhr unverändert.

Anbei das Anmeldeprozedere zu Ihrer Information.
Anleitung Registrierung Coronatestungen für Beherbergungsbetriebe

ALLGEMEINE INFOS

Liebe Krumpendorferinnen und Krumpendorfer,
seit März 2020 begleiten uns seitens der Österreichischen Bundesregierung einschneidende Maßnahmen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Auf dieser Seite finden Sie die offiziellen Informationen seitens des Bundes, des Landes und der Gemeinde Krumpendorf.

**************

GEMEINDEAMT

Das Gemeindeamt steht Ihnen zu den gewohnten Zeiten für den Parteienverkehr zur Verfügung. Das Tourismusbüro ist Montag bis Freitag von 08.00 – 16.00 Uhr geöffnet (ausgenommen Feiertag). Derzeit, seit 14.9.2020, ist bei Betreten des Amtes verpflichtend ein MNS zu tragen.

Gemeinde Krumpendorf | Tel. +43 4229 2343  | Mail: krumpendorf@ktn.gde.at
Tourismusbüro Krumpendorf | Tel. +43 4229 2343-31 | Mail: krumpendorf@woerthersee.com

**************

HELFEN WIR EINANDER!

Aktuell waren und sind wir alle aufgefordert, Nachbarschaftshilfe zu leisten und uns gegenseitig zu helfen. Nur miteinander sind solch außergewöhnliche Situationen zu meistern. Sollten Sie selbst Hilfe benötigen oder jemanden kennen, der Hilfe benötigt (Einkauf, wichtige Erledigungen, aufmunternde Worte,..), wenden Sie sich bitte an einen der folgenden Kontakte:

**************

HILFE UND RAT BEI FRAGEN ZU PFLEGE UND BETREUUNG:

Die Pflegekoordinatorin Renate Grünanger ist auch aktuell aus Ihrem Homeoffice aus behilflich bei allen Fragen rund um das Thema Gesundheit, Pflege und Soziales, wie zB Organisation von 24-Stunden-Pflege, Pflegehilfsmitteln, Pflegegeld, etc. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Weitere Infos hier

Renate Grünanger, BA
Tel. +43 664 1636247
Mailto:renate.gruenanger@shv-klagenfurt.at

*************

HANDGENÄHTE MASKEN – INDIVIDUELLE GRÖSSEN:

Handgenähte Masken in allen Größen (von XS bis XXL).
Hier einige, der Gemeinde bekannte, Kontakte zur Bestellung:
Frau Elisabeth Krug, Tel. +43 664 8944129
Frau Christine Hitz-Gaggl, Tel. +43 660 4757660

*************

HANDEL / GEWERBE / HANDWERK:

Schon immer war es wichtig, lokal, regional, heimisch einzukaufen. Jetzt, aufgrund der angespannten Lage unserer heimischen Unternehmen, ist es das umso mehr. Nutzen Sie die Angebote der ortsansässigen bzw. heimischen Anbieter, tragen Sie so zu deren geschäftlichem Weiterbestehen bei.

*************

GASTRONOMIE, BEHERBERGUNG, FREIZEIT:

Wichtige und aktuelle Informationen seitens des Bundes für Gäste und UnternehmerInnen sind auf www.sichere-gastfreundschaft.at zu finden.

*************

INFORMATIONEN AUS DER KATHOLISCHEN UND EVANGELISCHEN PFARRE:

Seit Sonntag, 17. Mai 2020 können Gottesdienste und Heilige Messen wieder stattfinden.

**************

PARKRAUMÜBERWACHUNG:

Die bisweilen aufgrund von COVID-19 eingestellte Parkraumüberwachung in den Kurzparkzonen Krumpendorfs durch die Firma Leon wurde mit 15. Mai 2020 wieder aufgenommen.

**************

HILFE FÜR UNTERNEHMERINNEN FÜR DEN DIGITALEN AUFTRITT:

Mag. Max Madile und seine Frau Rocio Wohlers de Madile, beide ExpertInnen für digitales Marketing, bieten Krumpendorfer UnternehmerInnen ihre Unterstützung beim digitalen Auftritt vorerst gerne kostenlos an. Bei Interesse melden Sie sich bitte um Tourismusbüro – wir leiten Ihren Kontakt gerne weiter! Tel. +43 4229 234331 oder krumpendorf@woerthersee.com
Support im Bereich: Google My Business, SEO (Suchmaschinenoptimierung), Google Analytics, Google Search Console, Google Ads, Facebook Ads, booking.com

**************

 

DOWNLOADS:

Informationen des Landes, des Bundes, der Interessensvertretungen

Offizielle Informationen zu Entwicklungen und Empfehlungen finden Sie auf folgenden Portalen:
* Kärntner Landesregierung
* Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Kosumentenschutz
* Ministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Informationen, dass nach aktuellen Erkenntnissen eine Infektion über Trinkwasser oder Lebensmittel NICHT möglich ist, finden Sie auf der
Website der AGES – Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Infoseite der Kärnten Werbung für (Urlaubs)Gäste:
Deutsch: https://www.kaernten.at/aktuelle-informationen/
Englisch: https://www.visitcarinthia.at/information/ 

Aktuelle Einreisebedingungen nach Österreich:
Bundesministerium für Europäische und internationale Angelegenheiten 

Betriebliche Informationen zu Arbeitsrecht, Veranstaltungen, Tourismus und Reisebüros, etc.:
Website der Wirtschaftskammer
Arbeiterkammer


Telefon-Hotlines

Coronavirus-Hotline der AGES 0800 555 621
Die AGES beantwortet Fragen rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung) 24 Stunden täglich unter der Telefonnummer 0800 555 621.

Telefonische Gesundheitsberatung 1450
Wenn Sie Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung).

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen 0800 201 211
Bei rechtlichen Fragen rund um bereits gebuchte Reisen (z.B. ob eine Reise kostenlos storniert werden kann) beraten die Expertinnen und Experten des Verein für Konsumenteninformation (VKI) kostenlos von Montag bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0800 201 211.

Krisentelefonnummern und (psychologische) Beratungen

Kärntner Not und Krisendienst Tel. +43 664 3009003
Hotline der Kärntner Landesregierung +43 50 53653003
Bürgerservice der Kärntner Landesregierung +43 50 53622132
Kinderschutzhotline 0800 202050
ELKI Klagenfurt (Kinder und Jugend) +43 463 53839500
Kriseninterventionszentrum (Kinder und Jugendliche) Klagenfurt +43 463 310 021
Rat auf Draht 147
Telefonseelsorge 142
SOS-Corona – Initiative der österr. Lebens- und SozialberaterInnen

Familien in Krisen (Telefonische Beratung für Krumpendorf):
Frauenhaus Klagenfurt +43 463 44966
FrauenhelpLine 0800 222555
Männerberatung +43 463 599 500